Author: Nnedi Okorafor

Publisher: Cross Cult

ISBN: 395981187X

Category: Fiction

Page: 480

View: 9512

Der Debüt-Roman von Nnedi Okorafor, der Autorin des Überraschungserfolgs "Lagune", verbindet Fantasy mit afrikanischer Kultur und schafft so ein Endzeit-Abenteuer der Spitzenklasse. In einer nicht näher definierten post-apokalyptischen Zukunft werden die dunkelhäutigen Okeke von den hellhäutigen Nuru unterdrückt. Um sich an der Vergewaltigung ihrer Mutter zu rächen und ihr Volk zu befreien macht sich das Mädchen Onyesonwu (dt.: Wer fürchtet den Tod) auf eine lange Reise voller Magie und Gefahren. Ihr Ziel: Den mächtigen Zauberer Daib zu töten - ihren Vater und Vergewaltiger ihrer Mutter.
Read More

Author: Nnedi Okorafor

Publisher: Penguin

ISBN: 1101516003

Category: Fiction

Page: 432

View: 1669

Now optioned as a TV series for HBO, with executive producer George R. R. Martin! An award-winning literary author enters the world of magical realism with her World Fantasy Award-winning novel of a remarkable woman in post-apocalyptic Africa. In a post-apocalyptic Africa, the world has changed in many ways; yet in one region genocide between tribes still bloodies the land. A woman who has survived the annihilation of her village and a terrible rape by an enemy general wanders into the desert, hoping to die. Instead, she gives birth to an angry baby girl with hair and skin the color of sand. Gripped by the certainty that her daughter is different—special—she names her Onyesonwu, which means "Who fears death?" in an ancient language. It doesn't take long for Onye to understand that she is physically and socially marked by the circumstances of her conception. She is Ewu—a child of rape who is expected to live a life of violence, a half-breed rejected by her community. But Onye is not the average Ewu. Even as a child, she manifests the beginnings of a remarkable and unique magic. As she grows, so do her abilities, and during an inadvertent visit to the spirit realm, she learns something terrifying: someone powerful is trying to kill her. Desperate to elude her would-be murderer and to understand her own nature, she embarks on a journey in which she grapples with nature, tradition, history, true love, and the spiritual mysteries of her culture, and ultimately learns why she was given the name she bears: Who Fears Death.
Read More

Author: Nnedi Okorafor

Publisher: Cross Cult

ISBN: 3959814941

Category: Fiction

Page: 400

View: 3074

Man hat sie vieles genannt – ein Forschungsobjekt, ein Ding, eine Abscheulichkeit. Sie selbst nennt sich Phoenix und ist ein genetisches Experiment. Mit nicht mehr als zwei Lebensjahren verfügt Phoenix über den Körper und den Verstand einer Erwachsenen – und über Kräfte jenseits aller Vorstellungskraft. Eines Tages jedoch beschließt sie, nach Antworten zu suchen und bricht aus dem mysteriösen Turm 7, ihrem Zuhause, aus, um zu erkennen, dass dieser keine Zuflucht war, sondern ein Gefängnis.
Read More

Roman

Author: John Crowley

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641116783

Category: Fiction

Page: N.A

View: 1231

Ein Bericht aus der fernen Zukunft Der junge Sprechendes Schilfrohr lebt in einer Welt, in der es keine Technologie mehr gibt und in der man sich an unsere Gegenwart nur noch in Mythen erinnert. Artefakte aus unserer Zeit sind erhalten geblieben, doch niemand weiß mehr etwas damit anzufangen. Die Gesellschaft und die Menschen haben sich stark verändert – sowohl durch Genmanipulation als auch durch einen schon lange zurückliegenden Besuch von Aliens. Sprechendes Schilfrohr verliebt sich in Einmal-am-Tag, und als sie das Dorf verlässt, reist er ihr kurzentschlossen hinterher – und entdeckt die Wunder und Gefahren seiner Welt ...
Read More

Author: Lora Leigh

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 373630627X

Category: Fiction

Page: 462

View: 6524

Kann er noch einmal lieben? Mercury Warrant ist der perfekte Breed, Mann und Löwe zugleich. Aber als seine Gefährtin stirbt, verliert Mercury die Kontrolle über sein Tier. Er kann sein Leben nur retten, indem er den Löwen in sich an die Kette legt und seine animalische Seite komplett ausblendet. Über die Jahre hat er sich mit einem Leben ohne wahre Verbundenheit arrangiert. Doch da taucht Ria Rodriquez in Sanctuary auf und stellt seine Welt auf den Kopf ... "Knisternde Erotik, Spannung und tolle Charaktere. Suchtgefahr!" Lovelybooks
Read More

Author: Karen Russell

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036992405

Category: Fiction

Page: 320

View: 5631

Eine Masseuse, die sich beim Anblick eines Rückentattoos in Visionen über den Patienten verliert, ein Vampir mit Eheproblemen, ein Junge, in dem eine Vogelscheuche eine längst vergessen geglaubte Geschichte wieder aufleben lässt, ein Fanclub, dessen Team niemals gewinnen wird - sie alle kämpfen um die Erfüllung ihrer Träume, wie unwahrscheinlich sie auch sein mögen. Dank Karen Russells virtuoser Erzählgabe und Empathie, dank ihrer Fantasie, ihrem Humor und ihrer Nachdenklichkeit lässt uns keine dieser Lebensgeschichten los, die Autorin bringt ganze Welten zum Einsturz, lässt neue erwachen und zeigt auf, dass der Mensch gewisse Illusionen nie aufgeben wird.
Read More

Author: Ayya Mie Vimala

Publisher: AuthorHouse

ISBN: 1438923074

Category: Philosophy

Page: 136

View: 5193

In Part I are collected the references within the Pali Canon on the subject of death. Part II describes death as a phenomenon in the RgVeda, The Hindu Book of the Dead and Jaina tradition. Part III are Diverse Collections, containing related stories found in China, Korea, Japan, Hawaii and personal experiences. Also included are photos like Ancient Temple. Concluded with Glossary and Pali-Sanskrit Index.
Read More

Numbers 152–166

Author: Various,Subhadra Bhikshu (Friedrich Zimmermann),Nyanaponika Thera,Bhikkhu Bodhi,William Peiris,K. N. Jayatilleke,Parawahera Vajiranyana Thera, Francis Story

Publisher: Buddhist Publication Society

ISBN: 9552403677

Category: Religion

Page: 374

View: 7172

This book contains fourteen numbers of the renowned Wheel Publication series, dealing with various aspects of the Buddha’s teaching. 152–4: A Buddhist Catechism — Subhadra Bhikshu (Friedrich Zimmermann); 155–8: Anguttara Nikaya Part I by Nyanaponika Thera and Bhikkhu Bodhi; 159–161: Edwin Arnold — William Peiris; 162–164: Facets of Buddhist Thought — K. N. Jayatilleke; 165–166: The Buddhist Doctrine of Nibbana — Parawahera Vajiranyana Thera and Francis Story
Read More

Wie Bildung mir die Welt erschloss

Author: Tara Westover

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316680

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 3979

Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«
Read More

Roman

Author: Erica Jong

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104036721

Category: Fiction

Page: 368

View: 7450

Erica Jongs neuer Roman ›Angst vorm Sterben‹ über die aufregendsten Themen des Lebens: Sex und Tod Ein Buch über das richtige Leben, die eigene Endlichkeit, Liebe und sexuelle Erfüllung: für alle Frauen zwischen 30 und 80 Jahren. ›Angst vorm Sterben‹ ist die große Sensation nach ›Angst vorm Fliegen‹. Die coole New Yorkerin Vanessa Wonderman trennen rund zwanzig Jahre von ihrem älteren Ehemann und ihrer vergangenen Schauspielkarriere. Das Alter macht sie zunehmend unsichtbar und irgendwie ist ihr die Leidenschaft ihrer Jugend abhandengekommen. Der Tod ihrer Eltern klopft schon leise an, ihr Ehemann Asher bricht zusammen und ihr Pudel Belinda stirbt. Während Vanessa sich um ihre Familie kümmert und von Krankenhaus zu Krankenhaus hetzt, wird ihr Hunger nach Leben größer. Sie sehnt sich nach Körperlichkeit und ist bereit, für ihre Phantasien einiges auszuprobieren. Um dem Alter und dem nahenden Tod, der sie umgibt, zu entfliehen, macht sie sich mutig auf die Suche nach einer Affäre. Ihre Sehnsucht nach Leben, Glück und Leidenschaft treibt sie in die skurrile Welt des New Yorker Datingjungles und eröffnet ihr tiefe Einsichten in die großen Fragen des Lebens. Die Ikone der sexuellen Befreiung der Frau, Erica Jong, die mit ihrem Roman ›Angst vorm Fliegen‹ weltberühmt wurde, packt schonungslos und unverblümt die großen Themen des Lebens an. Komisch, heiter, mutig – bei Erica Jong geht es um alles: das richtige Leben, Liebe, den Frieden mit der eigenen Endlichkeit – und wie sie davon erzählt, ist einzigartig.
Read More

Was am Ende wirklich zählt. Über Würde, Autonomie und eine angemessene medizinische Versorgung

Author: Atul Gawande

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035849

Category: Self-Help

Page: 336

View: 1045

Ein Buch über das Sterben, das das Leben lehrt Die Medizin scheint über Krankheit und Tod zu triumphieren, doch sterben wir so trostlos wie nie zuvor. Der Bestsellerautor und renommierte Arzt Atul Gawande schreibt in seinem beeindruckenden Buch über das, was am Ende unseres Lebens wirklich zählt. Ungewöhnlich offen spricht er darüber, was es bedeutet, alt zu werden, wie man mit Gebrechen und Krankheiten umgehen kann und was wir an unserem System ändern müssen, um unser Leben würdevoll zu Ende zu bringen. Ein mutiges und weises Buch eines großartigen Autors, voller Geschichten und eigener Erfahrungen, das uns hilft, die Geschichte unseres Lebens gut zu Ende zu erzählen. »Dieses Buch ist nicht nur weise und sehr bewegend, sondern gerade in unserer Zeit unbedingt notwendig und sehr aufschlussreich.« Oliver Sacks »Die medizinische Betreuung ist mehr auf Heilung ausgelegt als auf das Sterben. Dies ist Atuls Gawandes stärkstes und bewegendstes Buch.« Malcolm Gladwell
Read More

Author: Anke Bartels,Lars Eckstein,Nicole Waller,Dirk Wiemann

Publisher: BRILL

ISBN: 9004335196

Category: Literary Criticism

Page: 406

View: 3427

Postcolonial Justice addresses a crucial issue in current postcolonial theory: the question of how to reconcile an ethics of diversity and difference with the normative, if not universal thrust that appears to energize any notion of justice.
Read More

Author: Scott G. Bruce

Publisher: Penguin

ISBN: 1524705276

Category: Religion

Page: 304

View: 9814

"From the Bible through Dante and up to Treblinka and Guantánamo Bay, here is a rich source for nightmares." --The New York Times Book Review Three thousand years of visions of Hell, from the ancient Near East to modern America From the Hebrew Bible's shadowy realm of Sheol to twenty-first-century visions of Hell on earth, The Penguin Book of Hell takes us through three thousand years of eternal damnation. Along the way, you'll take a ferry ride with Aeneas to Hades, across the river Acheron; meet the Devil as imagined by a twelfth-century Irish monk--a monster with a thousand giant hands; wander the nine circles of Hell in Dante's Inferno, in which gluttons, liars, heretics, murderers, and hypocrites are made to endure crime-appropriate torture; and witness the debates that raged in Victorian England when new scientific advances cast doubt on the idea of an eternal hereafter. Drawing upon religious poetry, epics, theological treatises, stories of miracles, and accounts of saints' lives, this fascinating volume of hellscapes illuminates how Hell has long haunted us, in both life and death.
Read More

The Christian Between God and Death

Author: Richard Marius

Publisher: Harvard University Press

ISBN: 9780674040618

Category: Biography & Autobiography

Page: 576

View: 745

Few figures in history have defined their time as dramatically as Martin Luther. And few books have captured the spirit of such a figure as truly as this robust and eloquent life of Luther. A highly regarded historian and biographer and a gifted novelist and playwright, Richard Marius gives us a dazzling portrait of the German reformer--his inner compulsions, his struggle with himself and his God, the gestation of his theology, his relations with contemporaries, and his responses to opponents. Focusing in particular on the productive years 1516-1525, Marius' detailed account of Luther's writings yields a rich picture of the development of Luther's thought on the great questions that came to define the Reformation. Marius follows Luther from his birth in Saxony in 1483, during the reign of Frederick III, through his schooling in Erfurt, his flight to an Augustinian monastery and ordination to the outbreak of his revolt against Rome in 1517, the Wittenberg years, his progress to Worms, his exile in the Wartburg, and his triumphant return to Wittenberg. Throughout, Marius pauses to acquaint us with pertinent issues: the question of authority in the church, the theology of penance, the timing of Luther's "Reformation breakthrough," the German peasantry in 1525, Muntzer's revolutionaries, the whys and hows of Luther's attack on Erasmus. In this personal, occasionally irreverent, always humane reconstruction, Luther emerges as a skeptic who hated skepticism and whose titanic wrestling with the dilemma of the desire for faith and the omnipresence of doubt and fear became an augury for the development of the modern religious consciousness of the West. In all of this, he also represents tragedy, with the goodness of his works overmatched by their calamitous effects on religion and society.
Read More

Author: Nancy Williams

Publisher: Epitome Books

ISBN: 9380297300

Category:

Page: 200

View: 2995

Fear is our worst enemy. If we let it terrify us, life will not be worth living. In fact, fear is nothing more than the expectation that something bad will happen. The opposite of fear is not courage, but simply the expectation that something good will happen. This is what we have to learnt. This book offers some simple ways to manage fears and live life to the full.
Read More

Roman

Author: Arthur C. Clarke,Stephen Baxter

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641219094

Category: Fiction

Page: N.A

View: 3542

Wurmloch-Spione Im 22. Jahrhundert fand eine der größten technologischen Revolutionen in der Geschichte der Menschheit statt, nach der nichts mehr so ist, wie es einmal war: Physikern ist es gelungen, stabile Wurmlöcher zu erzeugen, durch die man praktisch jeden Ort auf der Erde zu jeder Zeit überwachen kann – auch in der Vergangenheit. Jegliche Privatsphäre fiel dieser Technik sofort zum Opfer. Doch es ist kein übermächtiger Staat, der sich der neuen Technologie bemächtigt, sondern die Reichen der Erde, die ihre voyeuristischen Gelüste befriedigen. Nur eine kleine Gruppe stellt sich der totalen Überwachung entgegen...
Read More

Author: Gaile Parkin

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3550920059

Category: Fiction

Page: 352

View: 378

... die Zutaten sind wichtig, aber ohne Hoffnung und Liebe braucht man den Ofen gar nicht erst anzustellen. Das denkt Angel, professionelle Kuchenbäckerin in Kigali, Ruanda. Gaile Parkin erzählt mit sanften Worten und wunderbarem Humor vom manchmal harten Leben in Afrika. Das Land ist von der Grausamkeit der Geschichte gezeichnet. Jeder in Kigali hat einen geliebten Menschen verloren oder ist selbst Opfer geworden. Dennoch gibt es den Willen zur Versöhnung. Angel erlebt ihn jeden Tag. Zu ihr geht jeder, der für ein Fest, eine Taufe, eine Hochzeit, eine Heimkehr oder sogar eine Scheidung einen besonderen Kuchen braucht. Bei einer Tasse Tee bespricht sie die Details von Farbe und Dekor. Man kommt ins Erzählen, und Angel hört die traurigen Geschichten. Über die Gespräche und das Kuchenbacken werden alte Wunden geheilt. Angel erkennt, wie viel Trauer in jedem Einzelnen steckt und wie viel es dennoch zu feiern gibt. Gaile Parkins berührender Roman über die tiefe Bedeutung von Versöhnung ist ein Lesevergnügen voller Wärme und Charme.
Read More